Gedanken zum Schulanfang

“Die Geschichte von der kleinen Schraube” gibt uns folgendes mit auf den Weg:
Jede und jeder ist wichtig, damit wir eine gute Gemeinschaft sind, damit wir uns wohlfühlen. Es kommt nicht auf die großen Dinge an, sondern auf die vielen kleinen positiven Erfahrungen.
“Du bist wichtig!” haben die Schiffsteile zur kleinen Schraube gesagt.
“Du bist wichtig!” für unsere Schulgemeinschaft.
Wir brauchen dich – wir brauchen sie, die Schülerinnen und Schüler, die Eltern, die Lehrkräfte und viele andere, damit unsere “Fahrt” durchs Schuljahr gut gelingt.