Tag der offenen Tür

Die Neue NÖ Mittelschule und Musikmittelschule Auersthal öffnet die Türen
für alle Interessierten.

Am Mittwoch, 30. November 2016, habt Ihr die Möglichkeit, in unser Schulhaus und unser breites Angebot hineinzuschnuppern.

Von 9:00 bis 12:00 freuen wir uns auf Euch!

 

Unsere Tage in Lindabrunn

Von 16. bis 18. 11. 2016 waren 16 Schülerinnen und 2 Lehrer in der Sportschule Lindabrunn bei einem Fußballtrainingslager.

Die Mädchen haben mit großer Freude die Übungen und die Spiele mit dem Ball durchgeführt, aber auch das Lernen für die Schule ist nicht zu kurz gekommen.

Täglich haben wir ein Fußballmatch gegen eine andere Schule gespielt und es war eine tolle Erfahrung für die Mädchen. Auch am Abend haben wir uns in der Kegelbahn sportlich betätigt.

Der Wettergott war uns hold und so hatten wir rundum schöne Tage.

Regina Berthold, Andreas Neuwirth

 

DANC’IN SCHOOLS

An der Musikmittelschule Auersthal findet zur Zeit ein Tanzworkshop statt. Mag. Patrick Jurdic, Gründer von “Danc`in Schools” (www.dancinschools.com) wurde dazu eingeladen.

Projektleiter Patrick Jurdic steht schon seit seiner Kindheit auf der Bühne.
Mit sechs Jahren begann er Klavier zu spielen und im Alter von 10 tourte er mit dem Amadeus Knabenchor Wien durch ganz Europa, Japan, Chile, Korea und bis nach Singapur. Als Solist trat er schon als Kind in der Volksoper und in der Wiener Staatsoper auf. Bekannt wurde er durch seine Teilnahme an der ORF-Castingshow Starmania.

Die Klassen werden jahrgangsmäßig 4 x je eine Stunde Tanzunterricht von dem sehr engagierten und in der Arbeit mit Kindern erfahrenen Patrick und seinem Team erhalten.

Die Tanzerfahrungen bereichern unseren Turnunterricht und sind eine gute Verbindung zu unserem Musikschwerpunkt.

Regina Berthold

Autorenlesung an der MMS Auersthal

Die Autoren, Schauspieler und Grafiker Mag. Ingrid und Christian Mitterecker – angereist aus dem nördlichen Burgenland – boten unseren Klassen am 6. Oktober 2016 drei ganz besondere, lehrreiche Autorenlesungen. (5.,6., 7.Schulstufe)

Die Geschichten aus ihrem Mammutwerk „Zyklop“ (14 Bücher) reichen vom Bilderbuch für Leseanfänger bis zur Erwachsenenliteratur.
Die Schüler lauschten gebannt und waren von den grafischen Darstellungen der vielseitigen Künstler beeindruckt.

„Sadakos Plan“
Das Ehepaar begegnete auf ihrer Weltreise in Fukuoka (Japan) Herrn Masahiro Sasaki, den Bruder von Sadako. Er erzählte ihnen von seiner tapferen Schwester, die 1955 an den Folgen der „Atombombenkrankheit“ verstorben ist.
( Atombombenabwurf: Hiroshima/ Nagasaki 6.,9. Aug. 1945)

Unglaublich gefühlvoll haben sie im Duett die Gedanken von Sadako und ihrer Familie wiedergegeben. Die Ergriffenheit der Schüler war im ganzen Raum zu spüren.
Sadakos gefaltete Kraniche sind ein Appell an den Frieden in der Welt.
Auf heitere, berührende, zum Nachdenken anregende Textstellen folgte ein lehrreiches Interaktionsspiel: Nütze deine Intuition, und du wirst den richtigen Weg ins Leben finden.
Zum Schluss durften die interessierten Schüler mit den Autoren über ihre Arbeit mit den Büchern sprechen.

Danke für die vergnüglichen, mitreißenden Lesestunden.

Exkursion der 2. Klassen

Am 27. Oktober 2016 besuchten die 2. Klassen der NMS Auersthal
das MAMUZ Mistelbach! 

Die Ausstellung über die faszinierende Kultanlage „Stonehenge“ begeisterte alle. Das Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion hat gemeinsam mit der University of Birmingham in einem mehrjährigen Forschungsprojekt die weitläufige Landschaft rund um Stonehenge erforscht und präsentiert die Ergebnisse
bis 27.November 2016.

Die Schülerinnen und Schüler stellten nach der interessanten Führung
in einem Workshop Arbeiten aus Ton her.

Erster Ausflug der 1. Klassen

Exkursion ins Fahrtechnikzentrum Teesdorf am 25.10.2016

Die 1. Klassen unternahmen im Rahmen der Verkehrserziehung eine Exkursion ins Fahrtechnikzentrum Teesdorf.

Gefahren im Straßenverkehr als Radfahrer, Fahrzeuginsasse und Fußgänger wurden aufgezeigt.

Programm:

  1. Fahrradbremsübung auf Schotter
  2. Bremsweg / Reaktionsweg – Jede/r darf ein 50 km/h schnelles Auto abbremsen
  3. Sicherheitsgurt“ – Vollbremsung bei 20 km/h
  4. Blickfeld und „Toter Winkel“ werden an einem Kleinlaster gezeigt

 

An einem wunderschönen Herbsttag durften die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen mit ihren Klassenvorständen FL Beate Hirschvogl und FL Susanne Plutsch dieses tolle
Programm absolvieren. Begleitet wurden sie von FL Marianne Romstorfer
und FL Beate Stich.
Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht!

 

Sprachwoche in Worthing

 

Sprachreise nach Worthing

Termin: 2.10. – 8.10.2016

14 Schüler der 4.Klasse verbrachten gemeinsam mit den Englischlehrerinnen Eveline Marchart und Claudia Huber eine interessante Woche in England.

Die Schüler wohnten jeweils zu zweit bei Gastfamilien und konnten so nicht nur ihre Englischkenntnisse erweitern, sondern erhielten auch einen guten Einblick in den „British way of life“.

Programm:

So, 2.10: Flug mit Austrian Airlines nach London Heathrow;

Stadtbesichtigung: Houses of Parliament, Changing of the Guards at Buckingham Palace, Piccadilly Circus, …

Schiffahrt auf der Themse zur Tower Bridge

Fahrt nach Worthing und Kennenlernen der Gastfamilien

Mo, 3.10.: Vormittag: Sprachunterricht

Nachmittag: Worthing Town Center, Pier, Strand, Bowling

Di, 4.10.: Vormittag: Sprachunterricht

Nachmittag: Arundel – Castle

Mi, 5.10.: Ganztagesausflug nach Portsmouth:

Historische Schiffe: Mary Rose, HMS Victory

Harbour Tour, Action Stations

Do, 6.10.: Vormittag: Sprachunterricht

Nachmittag: Brighton – Sea Life Center

Fr, 7.10.: Vormittag: Sprachunterricht

Nachmittag: Worthing Town Center, Quiz, Shopping

Sa, 8.10.: London: Madame Tussaud‘s, British Museum

Flug mit Austrian Airlines nach Wien

Ankunft in Auersthal um Mitternacht.

.