Unser Tag der offenen Tür

Dieser findet heuer am Mittwoch, 20.11.2019 statt.

An diesem Tag habt Ihr die Möglichkeit, in unser Schulhaus und unser breites Angebot hineinzuschnuppern.

Von 9:00 bis 12:00 Uhr freuen wir uns auf Euch!

 

Um 18.30 Uhr gibt es für alle Eltern einen Informationsabend in der Bibliothek
(im 1. Stock) der NMS Auersthal.
In diesem Rahmen können Sie, liebe Eltern, auch einen Termin für die musikalische Eignungsprüfung fixieren.

Willkommen im neuen Schuljahr

Wir beginnen das Schuljahr am Montag, 2.9.2019 um 7:35 Uhr
in der MMS Auersthal.

Unterrichtsende in der ersten Schulwoche:

Montag, 2.9.2019 um 10:20 Uhr

Dienstag, 3.9.2019 um 11:15 Uhr

Ab Mittwoch, 4.9.2019 endet der Unterricht laut Stundenplan.

 

Freigegenstände finden erst ab der 2. Schulwoche statt.
Bitte nehmt in den ersten beiden Schultagen immer eine Jause mit.

Wir wünschen euch allen einen gelungenen Schulstart!

Die 4. Klassen bei der FF Auersthal

Im Juni 2019 besuchten die SchülerInnen der Klassen 4a, 4b und 4c die FF Auersthal. Thema des Lehrausganges war, den Schadstoffcontainer kennen zu lernen und anschließend selbst einen “kleinen Benzinbrand” zu löschen.

Fachkundig erklärten die freiwilligen Feuerwehrmänner den Schadstoffcontainer.
Die Schüler/innen waren von den technischen Geräten und deren Verwendung beeindruckt.

Nach der Theorie durften die SchülerInnen den Schutzanzug der Stufe 3 anprobieren und konnten sich somit ein Bild machen, wie anstrengend und schweißtreibend die Arbeit in diesem Anzug ist. Ebenfalls konnten die Schüler/innen die Sauerstoffmaske aufsetzen und die Sauerstoffflasche umhängen.

Die Höhepunkte des Lehrausgangs bildeten für die Schüler/innen das Löschen eines Benzinbrandes mit einem Pulverlöscher.

 

Besuch in der Abfindungsbrennerei

Herr Ing. Johann Vock stellte im Rahmen des Chemieunterrichts den Schülern der
4. Klassen seine Abfindungsbrennerei am Wunderberg in der Kellergasse in Auersthal vor.
Die SchülerInnen erfuhren anhand seiner Destillationsanlage wie aus Obst Schnaps gebrannt wird. Herr Vock erklärte sehr genau den Destillationsvorgang vom Raubrand bis zum Feinbrand und auch an welche genauen Richtlinien er sich halten müsse.

Alles Chemie – nachhaltig und innovativ

Als wir heuer im Herbst das Thema des 15. Projektwettbewerbes des VCÖ: „Alles Chemie“ nachhaltig und innovativ erfuhren, waren sogleich acht Lehrerinnen bereit,  fachübergreifend mit den SchülerInnen der 4. Klassen unserer MMS im Stationenbetrieb diese Problematik aufzuarbeiten.

An zwei Tagen wurde je sechs Unterrichtseinheiten lang, im Wechsel in 4 Stationen recherchiert, im Teamwork geforscht und praktisch und theoretisch gewerkt. So konnte jeder alle Stationen durchlaufen und sein Wissen über Nachhaltigkeit, Innovation und ihre globalen Auswirkungen erkennen und verinnerlichen.

 

Lehrerinnen, welche die Stationen im Projekt geleitet haben:

  • Gudrun Krexner
  • Ulrike Waltenberger
  • Elisa Hiemetzberger
  • Christine Kiesenhofer
  • Birgit Klampfer
  • Frieda Löschnauer
  • Anna Pöschl
  • Nicole Müllner

Bezirks-Olympiaden 2019

 

 

Teilnehmerinnen im Fach Deutsch: Katharina und Magdalena Marko

Teilnehmerinnen im Fach Englisch:
Linda Eminger, Elena Zauninger, Sophie Rath und Johanna Giller

Teilnehmerin im Fach Mathematik: Isabella Marhanek

Wir gratulieren zu den erreichten Erfolgen!

Gestaltung der Muttertagsfeier 2019

 

Fußball-Trainingswoche in Lindabrunn

Projekttag

Projekttag der Musikmittelschule am 11. April 2019

Eine Gruppe der Auersthaler Schülerinnen und Schüler begab sich unter der Leitung von Dipl.Päd. Ulrike Waltenberger ins NATURHISTORISCHE MUSEUM in Wien.

Mit seinen rund 30 Millionen Sammlungsobjekten zählt es zu den bedeutendsten Naturmuseen der Welt.

Die wunderbare „HIGHLIGHTFÜHRUNG“ mit vielen außergewöhnlichen Exponaten – von den Sauriern bis zur Venus von Willendorf – begeisterte alle.