Bezirksjugendsingen in Dürnkrut

Am Freitag, dem 21.4. 2017, nahm der Auswahlchor der MMS beim Bezirksjugendsingen in der Mehrzweckhalle Dürnkrut teil.

5 Volksschulen und 3 NMS Chöre zeigten unter dem Motto “Singen macht Spaß”
ihre Begeisterung für Musik.

Der Auswahlchor performte unter der Leitung von Karl Seimann ” Salmo 150″, “Wenn die wilden Winde stürmen” und “Geht´s Buama gehma hoam”.

Die 1. Klassen haben gewonnen

Mit großem Elan haben die Schüler der 1. Klasse der NMMS Auersthal im Weinviertel Bio-Süßkartoffeln vorgezogen, ausgepflanzt, gepflegt und anschließend geerntet.

Mit diesem Projekt haben wir beim Wettbewerb “Naturdetektive gesucht – Biodiversität” von Hofer und der Marke “Zurück zum Ursprung” teilgenommen.
Die Freude war riesig, als wir für unsere Mühe einen Aufenthalt in der Alpenschule Westendorf/ Tirol gewonnen haben.

Hier ein Link zum Gewinn: http://www.zurueckzumursprung.at/ereignisreiches/gewinnspiele/gewinnspiel-archiv/alpenschule-gewinnspiel-2016/

Dass aber alle Schüler des Jahrgangs mit uns reisen können, hat sich
die ÖBB – die österrreichische Bundesbahn – sehr großzügig gezeigt und
uns die (restlichen) Tickets gesponsert. Dafür danken wir ganz herzlich!
Es ist ein großer Schritt und beweist, dass das Unternehmen um die junge Generation bemüht ist.
SCHULCARD Logo

Ernährung und Bewegung

Zeitgleich zum Projekt der Musikmittelschüler fand an 3 Tagen ein Workshop für die Mittelschüler der NMMS Auersthal statt. Unter dem Titel “Ernährung und Bewegung” setzten sich die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Stationen mit dem Thema auseinander.

Ein Besuch einer Kletterhalle war der absolute Höhepunkt.

Rhythm:MIX

Body- und Vocalpercussion ist die rhythmische Universalsprache, die für Freude und Spaß am Bewegen zur Musik steht.

Vom Dienstag, 4.4. bis Donnerstag, 6.4.2107 fand für die Musikmittelschüler an der NMMS Auersthal der energiegeladene Workshop – Rhyth:MIX – unter der Leitung von Dr. Richard Filz statt.
Der Percussionkünstler ist Profidrummer, Vocalpercussionist, Autor und Pädagoge.

Er wurde beim Klassenmusizieren und all den pfiffigen Arrangements von allen
Musik-Pädagogen der NMMS Auersthal hervorragend unterstützt.

Der Höhepunkt dieses Workshops was das Konzert der Schüler, wo das rhythmusbegeisterte Publikum aktiv in das Konzertgeschehen miteinbezogen wurde.
Die Inhalte erstreckten sich von Raps, rhythmischen Wortspielen, Beatboxing, rhythmischen Chants bis “Airdrumming”.

Zum Abschluss präsentierte der Auswahlchor der NMMS Auersthal gemeinsam mit allen Musikmittelschülern die Percussionversion ihres Volksliedes “Geht’s Buama gemma hoam”.

 

 

Wintersportwoche 2017 in Wagrain

Entgegen vieler Meldungen aus Medien, dass Schulschikurse der Vergangenheit angehören, fuhren heuer wieder 66 Schülerinnen und Schüler aus unserer Mittelschule mit 6 Begleitlehrern ins wunderschöne Wagrain im Pongau/ Salzburg. Unter der bewährten Leitung von Dipl.Päd. Andreas Neuwirth verbrachten die 2. und 3. Klassen eine erlebnisreiche Woche.

Bei herrlichem Wetter wurde der Wintersport genossen – auch die Alternativgruppe gab es heuer wieder.

Eignungsfeststellung für unsere Schule

Sehr geehrte Eltern! Liebe zukünftige Schülerinnen und Schüler!

Für die Aufnahme in den musischen Zweig unserer Schule bedarf es
der Feststellung der Eignung.

Wir bitten um telefonische Kontaktaufnahme (02288/ 2305), ein genauer Termin für die Eignungsfeststellung wird Ihnen dann mitgeteilt.

Mit den besten Grüßen im neuen Jahr 2017

 

 

 

Tag der offenen Tür

Die Neue NÖ Mittelschule und Musikmittelschule Auersthal öffnet die Türen
für alle Interessierten.

Am Mittwoch, 30. November 2016, habt Ihr die Möglichkeit, in unser Schulhaus und unser breites Angebot hineinzuschnuppern.

Von 9:00 bis 12:00 freuen wir uns auf Euch!

 

Unsere Tage in Lindabrunn

Von 16. bis 18. 11. 2016 waren 16 Schülerinnen und 2 Lehrer in der Sportschule Lindabrunn bei einem Fußballtrainingslager.

Die Mädchen haben mit großer Freude die Übungen und die Spiele mit dem Ball durchgeführt, aber auch das Lernen für die Schule ist nicht zu kurz gekommen.

Täglich haben wir ein Fußballmatch gegen eine andere Schule gespielt und es war eine tolle Erfahrung für die Mädchen. Auch am Abend haben wir uns in der Kegelbahn sportlich betätigt.

Der Wettergott war uns hold und so hatten wir rundum schöne Tage.

Regina Berthold, Andreas Neuwirth

 

DANC’IN SCHOOLS

An der Musikmittelschule Auersthal findet zur Zeit ein Tanzworkshop statt. Mag. Patrick Jurdic, Gründer von “Danc`in Schools” (www.dancinschools.com) wurde dazu eingeladen.

Projektleiter Patrick Jurdic steht schon seit seiner Kindheit auf der Bühne.
Mit sechs Jahren begann er Klavier zu spielen und im Alter von 10 tourte er mit dem Amadeus Knabenchor Wien durch ganz Europa, Japan, Chile, Korea und bis nach Singapur. Als Solist trat er schon als Kind in der Volksoper und in der Wiener Staatsoper auf. Bekannt wurde er durch seine Teilnahme an der ORF-Castingshow Starmania.

Die Klassen werden jahrgangsmäßig 4 x je eine Stunde Tanzunterricht von dem sehr engagierten und in der Arbeit mit Kindern erfahrenen Patrick und seinem Team erhalten.

Die Tanzerfahrungen bereichern unseren Turnunterricht und sind eine gute Verbindung zu unserem Musikschwerpunkt.

Regina Berthold

Autorenlesung an der MMS Auersthal

Die Autoren, Schauspieler und Grafiker Mag. Ingrid und Christian Mitterecker – angereist aus dem nördlichen Burgenland – boten unseren Klassen am 6. Oktober 2016 drei ganz besondere, lehrreiche Autorenlesungen. (5.,6., 7.Schulstufe)

Die Geschichten aus ihrem Mammutwerk „Zyklop“ (14 Bücher) reichen vom Bilderbuch für Leseanfänger bis zur Erwachsenenliteratur.
Die Schüler lauschten gebannt und waren von den grafischen Darstellungen der vielseitigen Künstler beeindruckt.

„Sadakos Plan“
Das Ehepaar begegnete auf ihrer Weltreise in Fukuoka (Japan) Herrn Masahiro Sasaki, den Bruder von Sadako. Er erzählte ihnen von seiner tapferen Schwester, die 1955 an den Folgen der „Atombombenkrankheit“ verstorben ist.
( Atombombenabwurf: Hiroshima/ Nagasaki 6.,9. Aug. 1945)

Unglaublich gefühlvoll haben sie im Duett die Gedanken von Sadako und ihrer Familie wiedergegeben. Die Ergriffenheit der Schüler war im ganzen Raum zu spüren.
Sadakos gefaltete Kraniche sind ein Appell an den Frieden in der Welt.
Auf heitere, berührende, zum Nachdenken anregende Textstellen folgte ein lehrreiches Interaktionsspiel: Nütze deine Intuition, und du wirst den richtigen Weg ins Leben finden.
Zum Schluss durften die interessierten Schüler mit den Autoren über ihre Arbeit mit den Büchern sprechen.

Danke für die vergnüglichen, mitreißenden Lesestunden.